In nur 5 Schritten mit einen Relaunch zum Website Erfolg Teil 4

Teil 4 der Schritt für Schritt Anleitung: wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website Erfolg kommen.

Schritt für Schritt Anleitung: wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website Erfolg kommen.
Schritt für Schritt Anleitung: wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website Erfolg kommen.

Zu Beginn: an wen richtet sich diese Schritt für Schritt Anleitung?

Diese Schritt für Schritt Anleitung beschäftigt sich mit dem Thema "Relaunch einer Website" und eignet sich sowohl für Einsteiger in die Thematik, als auch für Fortgeschrittene Website Inhaber. Die hier vorgestellte Anleitung lässt sich auf betriebliche und auch private Internetauftritte anwenden und es ist kein Vorwissen notwendig. Am Ende dieser Schritt für Schritt Anleitung werden Sie die Grundlagen besitzen, umselbständig eine strukturierte Website zu erstellen.

 

 

Vierte Teil der Artikelserie

Bei der bisherigen Artikelserie ging es um die Themen

 

  • Das Konzept einer neuen Website
  • Das Layout der neuen Website
  • Die technische Umsetzung der neuen Website

 

Im vierten Teil kommen wir nun zu „Wartung und Update der neuen Website“. Nach einem erfolgreichen Relaunch, zumindest gehen wird davon aus das dieser auch erfolgreich war, können wir uns nicht einfach zurück lehnen und die neue Website mal so laufen lassen wie sie nun ist. Der Spruch „Was rastet das rostet“ kommt nicht von ungefähr. Auch eine neu erstellte Website benötigt Wartung und Update.

 

 

Wartung und Update bei der Website-Technik

Generell ist bei jedem Content Management System (CMS) eine Wartung wichtig, dass das System selbst und immer alle Module (Plugins) auf dem neuesten Stand sind. Damit schützen Sie sich nicht nur vor Sicherheitslücken, sondern durch regelmäßige Updates werden auch Bugs behoben.

 

Durch die so wichtige Wartung und Update bedeutet dies, das in regelmäßigen Abständen Backups der kompletten Website durchzuführen sind. Damit schützen Sie sich zum einen vor Datenverlust und zum anderen, wenn einmal etwas schief läuft, können Sie jederzeit auf die Letztversion zurück springen. Wer bei seinem Hoster die Möglichkeit hat Sicherheitspunkte zu setzen, erspart sich natürlich das einspielen vom letzten Backup wie Dateien und Datenbank.

 

Hosting-Kunden bei DerMacher, haben im Adminpanel unter Backup-Manager zu den täglichen Backups die sowieso gemacht werden, die Möglichkeit selbst eigene Backups zu erstellen. Diese können Sie dann planen an welchen Tagen und um welche Uhrzeit ein Backup erstellt werden soll.

 

 

Wartung und Update beim Website-Inhalt

So wie auch das System ständig einer Wartung und Updates unterzogen werden, sollte dies auch beim Content (dem Inhalt von Text und Bild) gemacht werden. Nicht selten kommt es vor, das Textfehler übersehen werden, Bilder gar nicht zu dem Texte passen, oder der Text sich generell verändert hat. Nach all diesen Änderungen unbedingt immer alles auf der Website nach kontrollieren ob noch alles perfekt aussieht. Durch Text und Bildänderungen kann sehr schnell ein Layout zerschossen wirken.

 

Es kann passieren, dass nach einem Module (Plugin) Update plötzlich der Inhalt anders dargestellt wird. Diese werden ja nicht nur vom Code her umgeschrieben und ständig verbessert, sondern auch durch weitere Funktionen erweitert. Sehr schnell kommt es dann zu unschönen Darstellungen. Ein Website-Check sollte daher immer nach einem Update gemacht werden.

 

 

Werbung: Wartung und Update made by DerMacher
Werbung: Wartung und Update made by DerMacher

Was muss bei einem Website-Check nach einem Update alles beachtet werden?

  • Unbedingt vorher Website-Cache und den Browser-Cache löschen, um später Überraschungen zu vermeiden.
  • Nach einem Update die Startseite und alle wichtigen Unterseiten auf Funktion und Darstellung überprüfen.
  • Alle verwendeten Formulare (wie Kontaktformular, Newsletter Anmeldung etc.) testen, ob die auch wirklich noch funktionieren und nicht nur vom Design her gut aussehen.
  • Die Startseite und wichtige Unterseiten auf unterschiedliche Browser testen.
  • Funktion und Darstellung der Startseite und wichtige Unterseiten am Smartphone und Tablet testen.

 

 

Was kann in einem Wartungs- und Update-Paket alles enthalten sein?

Zum einem hängt dies sehr stark von dem jeweiligen Wartungspaket ab, die bei jedem Anbieter vom Umfang und Preis anders gestaffelt sind, und zum anderen hängt dies von Projektgröße und Projektumfang ab. Meist werden solche Wartungspakete über einen festgelegten Zeitpunkt pauschal abgegolten.

 

  • Datensicherung und Archivierung außerhalb des Rechenzentrums
  • Security- und Bugfix-Updates
  • CMS-Versions-Update
  • Extension Update
  • Kontrolle der Design-Qualitätssicherung
  • CMS Produktwartung (Text und Bild)

 

 

Was sind nun Ihre Vorteile bei regelmässiger Wartung und Updates?

Die Vorteile bei einer regelmässiger Wartung und Updates liegen klar auf der Hand und lassen sich nicht einfach weg diskutieren wie es so manche Personen gerne tun würden. Nur, um sich Kosten zu sparen. Dabei wird hier definitiv an der falschen Stelle eingespart. Aktualität bedeutet eine höhere Attraktivität, für Suchmaschinen und für Website Besucher.

 

Ich kann aus Erfahrung sprechen, dass meine Kunden sehr dankbar sind wenn Sie sich um nichts kümmern müssen. Sie schicken mir einfach Ihre Änderung- und Anpassungs-Wünsche und fertig. Den Preis den der Kunde hierfür bezahlt ist transparent, überschaubar und für den Kunden leistbar und vor allem Zeitsparend.

 

Zu den Vorteilen zählen

 

  • Größere Kundenzufriedenheit
  • Höhere Suchmaschinenrelevanz
  • Bessere und neueste technische Standards

 

 

Die besten Hilfestellungen, Tipps und Tricks nützen nichts, wenn nicht angefangen wird das Projekt auch umzusetzen.

 

 

Wenn Sie bei der Umsetzung und Planung Unterstützung benötigen, kann ich Ihnen gerne Hilfe anbieten. Schreiben Sie mich einfach über das Kontaktformular an, gerne helfe ich Ihnen bei der Realisierung einer neuen Website. Starten wir gemeinsam durch.

 

 

Jetzt Hilfe und
Unterstützung anfordern

 

 

Erfahrungen mit Wartungs- und Update-Pakete

Habt auch Ihr bereits Erfahrungen mit Wartungs- und Update-Pakete gemacht?

 

 

So geht es weiter

Im nächsten Teil der Artikelserie geht es um "Die Optimierung der neuen Website".

Christian Hager

Christian Hager ist leidenschaftlicher Web-Designer. DerMacher hat seinen Sitz in Marchtrenk und ist ein fairer Partner für alle Themen Ihres Internetauftritts. Hauptzielgruppe sind KMU, Freiberufler, NeugründerInnen und Vereine. Sie haben noch keinen Internetauftritt oder sind an einer mobilen Optimierung (Responsive Webdesign) Ihres Internetauftritts interessiert? Dann kontaktieren Sie mich noch heute, ich berate Sie gerne.

GET NOTIFICATIONS