In nur 5 Schritten mit einen Relaunch zum Website Erfolg

Schritt für Schritt Anleitung: wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website Erfolg kommen.

Schritt für Schritt Anleitung: wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website Erfolg kommen.
Schritt für Schritt Anleitung: wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website Erfolg kommen.

Zu Beginn: an wen richtet sich die Schritt für Schritt Anleitung?

Die Schritt für Schritt Anleitung beschäftigt sich mit dem Thema "Relaunch einer Website" und eignet sich sowohl für Einsteiger in die Thematik, als auch für fortgeschrittene Website Inhaber. Die hier vorgestellte Anleitung lässt sich auf betriebliche und auch private Internetauftritte anwenden und es ist kein Vorwissen notwendig. Am Ende dieser Schritt für Schritt Anleitung werden Sie die Grundlagen besitzen, um selbständig eine strukturierte Website zu erstellen.

 

 

Erste Teil der Artikelserie

Im ersten Teil der Artikelserie – wie Sie in nur 5 Schritten mit einem Relaunch zu Ihrem Website-Erfolg kommen, handelt sich um den wohl wichtigsten Bereich dieser Serie: um "Das Konzept einer neuen  Website".

 

Damit überhaupt ein Konzept erstellt werden kann, benötigt es eine Idee, einer Vision, einen Traum oder wie Sie es auch immer nennen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Website wegen einer Firmengründung handelt oder um einen Relaunch einer bestehenden Website. Ohne einen Plan wird mit Sicherheit die Umsetzung schiefgehen und Sie haben umsonst Geld und Zeit investiert. Wenn Ihr Webprojekt erfolgreich sein soll, muss von Beginn an alles durchdacht sein und braucht Zeit.

 

Das Konzept einer Website verfolgt ein klares Ziel und beinhaltet konkrete Ideen für die Umsetzung. Während der Umsetzung kann es passieren, dass weitere gute und zusätzliche Ideen in den Vordergrund treten, die in der Regel je nach Umfang und Zeitplan gut in einem Folgeprojekt integriert werden können. Gründe für eine Weiterentwicklung um sein Kundenbindungsprogramm auszubauen und neue Kunden zu gewinnen gibt es viele.

 

 

Was sollte ein erfolgreiches Konzept enthalten?

 

 

Zieldefinition: Was möchte ich damit erreichen?

Um eine neue Website überhaupt planen zu können, müssen erstmal die Ziele definiert werden. Die Ziele und Handlungspläne für die Website müssen in einem Konzept aufeinander abgestimmt sein. Meistens ergeben sich nach der Zieldefinition auch schon die Zielgruppen. Wen wollen Sie mit Ihrer neuen Website ansprechen und was können Sie Ihren potenziellen Besucher bieten.

 

Was können Sie Ihre Website Besucher bieten?

  • Antworten auf viele Fragen Ihrer Besucher
  • Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen anbieten
  • Die Besucher inspirieren lassen
  • PDFs zum Download anbieten
  • In einem passwortgeschützten Bereich zusätzliche Angebote anbieten
  • Direkten Kontakt zu Beratern per E-Mail oder Chat ermöglichen
  • Gewünschte Artikel in einem Online-Shop zum kaufen animieren

 

Es gibt viele Möglichkeiten einen Besucher zu einem festen Kunden werden zu lassen.

 

 

Zeitmanagement: wie sieht so ein Zeitplan aus?

Je ausführlicher das Konzept, umso genauer kann der Projekt- und Zeitumfang ermittelt werden. Neben dem Ziel und die Ideen für die Umsetzung spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Sehr oft wird der Fehler gemacht das zu wenig Zeit eingeplant wird, was zur Folge hat das der Puffer sehr schnell aufgebraucht ist. Auf der anderen Seite sollte die Umsetzung der einzelnen Bereiche nicht allzu große Abstände beinhalten. Einen straffen aber doch realistischen Zeitplan zu erstellen ist nicht immer einfach.

 

Einen Zeitplan oder wie ich es gerne mal bezeichne – Timeline, welcher für alle Projekte 1 : 1 anwendbar ist, ist eher unwahrscheinlich. Dafür werden – hoffentlich weil sonst sieht alles gleich aus – die Projekte zu unterschiedlich sein, technisch als auch visuell. Auch wenn quasi ein Projekt als fertig gilt, kann es immer wieder passieren das etwas angepasst werden muss. Es ist keine Seltenheit das sich ein Kunde, während der Umsetzungsphase seine strategische Position am Markt verändert welche, dann auch im Internetauftritt sich wieder spiegeln muss.

 

Was leider auch immer wieder unterschätzt wird, ist der zeitliche Aufwand der Content-Gestaltung. Bekommt der Dienstleister alle Daten vom Auftraggeber, kann es je nach Projekt unterschiedlich lange dauern bis alle Texte und Bilder zur Verfügung stehen. Bei Mehrsprachigkeit dauert es nochmals etwas länger. Einen Projektzeitplan anzulegen ist daher äußerst wichtig und hilfreich bei der Umsetzung. Größere Firmen benützen hierfür oft dafür vorgesehene Projektplanungsprogramme, einfachheitshalber genügt es auch das ganze in einer Excel Tabelle anzulegen.

 

Warum ist der Zeitplan so wichtig? Ganz einfach, es werden alle Bearbeitungsschritte sowie Dauer und Abhängigkeiten der jeweiligen Bearbeitungszuständigkeiten anschaulich visualisiert. Somit entsteht eine sehr gute Kommunikation zwischen Auftraggeber und Dienstleister und vermindert Abweichungen. Auf diese Weise können auch Projektverzögerungen sofort erkennbar gemacht und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Zusätzlich entsteht dadurch auch eine gewisse Transparenz der anfallenden Kosten. Da jede Agentur so seine eigene Vorstellung der Preis Kalkulation hat, werde ich darauf jetzt nicht näher eingehen. Zeitliche Limits zu setzen ist sehr wichtig, damit aus dem Projekt kein sterbender Schwan wird.

 

 

Projektumfang: soll überlegt und strukturiert sein

Neben dem Faktor Zeit bzw. Personelle Ressourcen kommt noch der Faktor Projektumfang hinzu. Der Projektumfang ist nie zu 100 % festlegbar, oft ändern sich während der Umsetzung einzelne Bereiche. Mit der Zeit verhält es sich nicht anders. Genau dann, wenn Zeit am wenigsten vorhanden ist, kommen weitere Projekte mit der Dringlichkeitsstufe "sehr hoch" hinzu, welche dazwischen geschoben werden müssen. Auch daran sollte gedacht werden. In den seltensten Fällen kann die verloren gegangene Zeit wieder aufgeholt werden.

 

Bei der Planung sollte strukturiert vorgegangen werden. Nachdem definiert wurde was mit der Website erreicht werden soll, folgt als nächster Schritt die Überlegung zum Aufbau. Festlegung der Informationsarchitektur, welche technische Funktionen oder technische Vortragsetzungen vom Nutzer erwartet werden. Wie sollte das Design aussehen. Überlegung der Texte sowie Social-Media Einbindung, Reservierung der Domain und Auswahl eines geeigneten Web-Hosters. All dies muss in die Planung mit eingeschlossen werden, um später vor keinen unlösbaren Überraschungen zu stehen.

 

 

Ein Konzept kann entscheidend über Erfolg oder Misserfolg ihrer Website sein.

Daher ist wichtig mit einer gesunden Motivation, einer guten Strategie und einer vorausschauenden Planung ans Werk zu gehen. Wenn der Website Betreiber von seiner Idee, Produkt oder Präsentation selbst nicht überzeugt ist, wird es der Website Besucher noch viel weniger sein. Seriös zu klingen alleine reicht nicht aus, man muss auch glaubwürdig sein. Ohne den nötigen Spaß fehlt die nötige Motivation um sein Ziel erreichen zu können. Was auf keinen Fall vergessen werden sollte: Wachstum und Erfolg braucht Zeit!

 

 

Die besten Hilfestellungen, Tipps und Tricks nützen nichts, wenn nicht angefangen wird das Projekt auch umzusetzen.

 

 

Wenn Sie bei der Umsetzung und Planung Unterstützung benötigen, kann ich Ihnen gerne Hilfe anbieten. Schreiben Sie mich einfach über das Kontaktformular an, gerne helfe ich Ihnen bei der Realisierung einer neuen Website. Starten wir gemeinsam durch.

 

 

Jetzt Hilfe und
Unterstützung anfordern

 

 

So geht es weiter

Im nächsten Teil der Artikelserie geht es um das Layout der neuen Website und die wichtigsten Bestandteile.

Christian Hager

Christian Hager ist leidenschaftlicher Web-Designer. DerMacher hat seinen Sitz in Marchtrenk und ist ein fairer Partner für alle Themen Ihres Internetauftritts. Hauptzielgruppe sind KMU, Freiberufler, NeugründerInnen und Vereine. Sie haben noch keinen Internetauftritt oder sind an einer mobilen Optimierung (Responsive Webdesign) Ihres Internetauftritts interessiert? Dann kontaktieren Sie mich noch heute, ich berate Sie gerne.

GET NOTIFICATIONS